Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.489 mal aufgerufen
 Politisches
Seiten 1 | 2
Alpaka Offline

Teufelchen


Beiträge: 424

07.10.2007 23:54
#16 ja Antworten

leider, aber wenn ich endlich gut genug die italienische Sprache beherrsche, um dahin auszuwandern, ist dort auch ein zweiter Berlusconi am Ruder - es gibt wohl kaum ein Land mit wirklich korrekten, guten Politikern *seufz*

milki ( Gast )
Beiträge:

08.10.2007 15:44
#17 RE: amerika Antworten

es gibt in den usa einen art sozialtopf aus dem die kinder der "unterschicht" ein wort zummit dem nötigsten bei krankheit versorgt werden. 200mill dollar zusätzlich würden gebraucht, bush sagt no dafür haben wir kein geld. erbärmlicher gehts eh nimma
mfg

Riddick Offline


Exit Light !!!


Beiträge: 3.044

11.10.2007 21:28
#18 RE: amerika Antworten

Washington (AFP) - Das Votum eines US-Kongressausschusses für eine Resolution zur Anerkennung des "Völkermordes" an den Armeniern in der Türkei hat unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. Während Armenien die Entscheidung begrüßte, reagierte die Türkei mit heftiger Kritik. Das Weiße Haus nahm das Votum mit einer Distanzierung auf. "Wir verstehen die Gefühle, die das tragische Leiden der Armenier bei den Menschen auslöst", sagte ein Sprecher, dennoch sei Präsident George W. Bush "zweifellos enttäuscht". Bush befürchte, dass die Abstimmung die Beziehungen zur Türkei belasten könnte.

Ja das ist wichtig, ob die eigenen Kinder verhungern oder verarmen .... Naja ...

Könnte

Herr, beschütze mich vor meinen Freunden.
Um meine Feinde kümmere ich mich selbst.

Alpaka Offline

Teufelchen


Beiträge: 424

11.10.2007 21:36
#19 Auf Arbeit Antworten

könnte ich locker 10 Kinder mit 'durchfüttern' müssen - ein Mädchen sagte mir heute Nachmittag (!), das sie gestern Abend das letzte Essen bekommen hat

Kyra Offline




Beiträge: 1.972

11.10.2007 21:43
#20 RE: Auf Arbeit Antworten

Zitat von Alpaka
könnte ich locker 10 Kinder mit 'durchfüttern' müssen - ein Mädchen sagte mir heute Nachmittag (!), das sie gestern Abend das letzte Essen bekommen hat



Ein ähnliches Thema hatten Udo und ich heute schon am Tel.
Aber ehe etwas geschieht, muß das Kind noch shr oft Hunger haben.... Die, die es wissen, sagen es nicht weiter... kiner hilft den Knirpsen. Und wenn Hilfe kommt, dann ein mal die Woche ein "Familien-Betreuer" vom Jugendamt...

http://wurzelimperium.de/schaugarten/server8/view/1407480



Riddick Offline


Exit Light !!!


Beiträge: 3.044

11.10.2007 21:48
#21 RE: Auf Arbeit Antworten

Nicht zu glauben oder?

Alle Politiker kümmern sich um die ganze Welt (Merkel-Afrika ; Bush - Armenien; usw. ) und im eigenen Land ... nüscht

Herr, beschütze mich vor meinen Freunden.
Um meine Feinde kümmere ich mich selbst.

Riddick Offline


Exit Light !!!


Beiträge: 3.044

11.10.2007 21:51
#22 Beweis Antworten
Und hier der Beweis:

Berlin (AFP) - Die Fraktionsspitzen von Union und SPD haben sich nicht auf einen bezahlten Pflegeurlaub einigen können. Die Union lehne weiter das Vorhaben von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) ab, dass die Krankenkassen den zehntägigen Pflegeurlaub bezahlen sollen, hieß es in Koalitionskreisen nach dem Gespräch, an dem auch Schmidt teilnahm. CDU/CSU wollen lediglich einen unbezahlten Pflegeurlaub.

Bekommen nix auffe Reihe unsere Herrn und Damen Volksver(rä)treter

Herr, beschütze mich vor meinen Freunden.
Um meine Feinde kümmere ich mich selbst.

Seiten 1 | 2
Autobahn »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz