Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 498 mal aufgerufen
 Politisches
Riddick Offline


Exit Light !!!


Beiträge: 3.044

18.12.2007 21:10
Preise höher und höher ... Antworten

AP - Montag, 17. Dezember, 15:16 Uhr

Düsseldorf (AP) Neuer Preisschock für Millionen Verbraucher: Nach höheren Strompreisen müssen sich auch Gaskunden zum Jahreswechsel auf deutliche Aufschläge einstellen. 250 der rund 740 lokalen Versorger erhöhen nach einer Übersicht des Verbraucherportals Verivox die Tarife bereits zum 1. Januar um durchschnittlich 5,8 Prozent. Und für die nächsten Monate erwarten die Marktbeobachter wegen der steigenden Ölpreise weitere Verteuerungen, wie sie am Montag mitteilten.

Klar ... und der Staat hält mal wieder die Fresse ... weil mitverdienen ist ja geiler

Herr, beschütze mich vor meinen Freunden.
Um meine Feinde kümmere ich mich selbst.

Kyra Offline




Beiträge: 1.972

19.12.2007 09:29
#2 RE: Preise höher und höher ... Antworten

Ist ja nicht nur Gas, Strom und Benzin... Ein Liter fettarme Milch kostet inzwischen 66 Cent. Am Anfang des Jahres war der Preis hierfür noch 49 Cent. Nun mag einer sagen... "Milch... na und..." Aber ich brauche mit meinen Kurzen ca. 2 Liter am Tag. Das macht im Jahr 62,-€ im Geldbeutel aus...

http://wurzelimperium.de/schaugarten/server8/view/1407480



anton2204 ( Gast )
Beiträge:

10.01.2008 23:12
#3 RE: Preise höher und höher ... Antworten

Zitat von Kyra
Ist ja nicht nur Gas, Strom und Benzin... Ein Liter fettarme Milch kostet inzwischen 66 Cent. Am Anfang des Jahres war der Preis hierfür noch 49 Cent. Nun mag einer sagen... "Milch... na und..." Aber ich brauche mit meinen Kurzen ca. 2 Liter am Tag. Das macht im Jahr 62,-€ im Geldbeutel aus...



Jetzt hast du meinen "Immer Lustig Kopf" biodata gegeben! Ich werde nachdenken!

Aus TiegelSchmalzSenfWuesrtelTopf

Anton

Kyra Offline




Beiträge: 1.972

10.01.2008 23:22
#4 RE: Preise höher und höher ... Antworten

Wenn man wenig hat sind 62,-€ viel, Tony... Und in 10 Jahren sind es dann 620€...

http://wurzelimperium.de/schaugarten/server8/view/1407480



anton2204 ( Gast )
Beiträge:

10.01.2008 23:27
#5 RE: Preise höher und höher ... Antworten

Zitat von Kyra
Ist ja nicht nur Gas, Strom und Benzin... Ein Liter fettarme Milch kostet inzwischen 66 Cent. Am Anfang des Jahres war der Preis hierfür noch 49 Cent. Nun mag einer sagen... "Milch... na und..." Aber ich brauche mit meinen Kurzen ca. 2 Liter am Tag. Das macht im Jahr 62,-€ im Geldbeutel aus...
Zitat von Kyra
Ist ja nicht nur Gas, Strom und Benzin... Ein Liter fettarme Milch kostet inzwischen 66 Cent. Am Anfang des Jahres war der Preis hierfür noch 49 Cent. Nun mag einer sagen... "Milch... na und..." Aber ich brauche mit meinen Kurzen ca. 2 Liter am Tag. Das macht im Jahr 62,-€ im Geldbeutel aus...


Also meine Libbe! (Mit Rechtschreibfaeller)

Die Foerderung eines Barrels koster ca, 1,5 US in SAUDi und UAE!! ! DA beisst die Maus keinen Faden ab!

Frag mich nicht warum ich es weiss, glaub mir!

Wer macht nun den Gewinn?

Zum Teil die Foerderlaender welche direkt verkaufen, zu Grossteil aber Spekulanten wie alle gorosse Oelfirmen, BP, Shell sie sind alle gleich! Sie denken: In 2 monaten geht der Preis zu XX, damit/ deswegen kaufe ich heute zu YX, damit mache ich Knete! Es geht diesen Firmen nicht um Sicherstellung der Versorgung, sie wollen nur absahnen!

Ich war in dem business, diesmal als, na das sag ich mal nicht

Anton


«« Geburtenrate
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz